Als "Nebenprodukt" des Kalenderprojektes "Nightlight Toskana" wurden tagsüber diese eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen gemacht.